Alfacel AG

Intelligenz lässt
sich nicht am Weg,
sondern nur am
Ergebnis feststellen.

Unternehmen

Intelligente Gebäudeoptimierung

Schweizweit sind wir ein führendes Ingenieurbüro auf dem Gebiet der Gebäudeautomation und Energieoptimierung.

Wir planen und realisieren intelligente Systemlösungen in den Bereichen integrierte Gebäudeautomation und Energieoptimierung. Funktionalität, Handhabbarkeit sowie ökonomische und ökologische Effizienz zeichnen unsere Lösungen aus. Über 1200 Neubau-, Umbau- und Sanierungsprojekte sind Zeugnis unserer Kompetenz und Erfahrung. Unsere grosse Stärke ist ein eingespieltes Team von Fachspezialisten mit langjähriger Berufserfahrung. Alfacel steht für sorgfältige Planung, intelligente Lösungen und konsequente Umsetzungen.

Unsere Kundschaft ist national und international. Wir kommunizieren mit Unternehmen aus der Wirtschaft, mit öffentlichen Institutionen und Verwaltungen in Deutsch, Französisch und Englisch. Ökonomische und ökologische Effizienz ist unsere Konsequenz. Offenheit und Dialog prägen unsere Unternehmenskultur.

Intelligenz ohne Ambition ist wie ein Vogel ohne Flügel.

Salvador Dali, 1904 – 1989

Leitidee

Talent gewinnt Spiele, aber Teamwork und Intelligenz gewinnt Meisterschaften.

Michael Jordan

Kontakt

Riedstrasse 3
6330 Cham
+41 41 747 20 20

Brüggliweg 20
3073 Gümligen
+41 31 950 03 50

Arsenalstrasse 40
6010 Kriens
+41 41 318 00 60

Salinenstrasse 59
4133 Pratteln
+41 61 201 11 70

Schliessen

Leiter Gebäudetechnik

Verantwortung von A bis Z tragen.

Als Leiter Gebäudetechnik übernehmen wir die Verantwortung für die zielkonforme Planung, die Termine, die Kosten und die Qualität des Konzepts. Wir führen alle an der Umsetzung des Projekts beteiligten Fachleute, koordinieren die technische Fachkompetenz von A bis Z und stellen die Verbindung zu den anderen Geschäftsfeldern her.

Leistungsbeschrieb

Unser Beizug ist möglich zur Führung von Gebäudetechnik-Projekten.

  • Beratung
  • Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen
  • Formulierung von Anträgen
  • Einholen von Entscheiden
  • Erstellung der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Protokollierung der Sitzungen
  • Erstellung von Standberichten
  • Sicherstellung des Submissions-, Bestell- und Rechnungswesens
  • Koordination der Leistung aller Beteiligten
  • fachliche und administrative Leitung des Planerteams
  • Sicherstellung des Informationsflusses
Schliessen

Leitung Integrale Tests

Funktionalität von A bis Z sicherstellen.

Als Leiter Integrale Tests übernehmen wir die Verantwortung für die Planung, die Termine, die Vorbereitung und die Durchführung der integralen Tests Nutzer wie auch Behörden. Wir definieren zusammen mit dem Auftraggeber und wenn möglich mit dem zukünftigen Betreiber / Nutzer die Testszenarien, auf Basis der Fachplaner, Unternehmer und Lieferanten.

Leistungsbeschrieb

Unser Beizug ist möglich zur Leitung von Integralen Tests.

  • Beratung im Bereich der integralen Tests
  • Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen
  • Erstellung der Drehbücher für die integralen Tests
  • Protokollierung der integralen Tests
  • Erstellung von Standberichten
  • Koordination der integralen Tests
  • Sicherstellung des Informationsflusses
Schliessen

Gebäudeautomationsplanung

Den Schlüssel zur Effizienz drehen.

Gebäudeautomation ist ein intelligentes System zur Überwachung, Steuerung und Optimierung der technischen Infrastruktur in Gebäuden. Sie ist der Schlüssel zur Energieeffizienz und führt funktional zusammen, was alle beteiligten Fachkräfte geplant haben. Unsere Konzepte sind ganzheitlich angelegt und auf die Bedürfnisse der Kundschaft ausgerichtet. Mit der Gebäudeautomationsplanung werden alle im Projekt vorkommenden Mess-, Steuer-, Regel- und Leitaufgaben einheitlich und detailliert beschrieben, ausgeführt und in Betrieb genommen.


Leistungsbeschrieb

Unser Beizug ist möglich zur Planung der Gebäudeautomation nach SIA 108 2003, 2014, 2020 oder VDI.


SIA 108 2003

  • Gesamtkonzept Managementebene (ME)/ Kommunikationsebene (KE)/ Automationsebne (AE)/ Feldebene (FE)
  • Funktionsbeschrieb ME/KE/AE
  • Anlage- und DP-Listen
  • Gesamtausschreibung ME/KE/AE
  • Ausführungsplanung
  • Fachbauleitung
  • Inbetriebnahme
  • Abnahme


SIA 108 2014/2020

  • Konzept ME/AE
  • Beschrieb ME/AE
  • Anlage- und DP-Listen
  • Ausschreibung ME/KE
  • Ausführungsprojekt
  • Abnahme


VDI 3814

  • Gesamtkonzept ME/KE/AE
  • Funktionslisten
  • Ausschreibung ME/KE/AE
  • Objektüberwachung
  • Abnahme
  • Betriebsoptimierung
Schliessen

Technische Fachkoordination

Sicher zum Ziel kommen.

Energieeffizienz, Komfort und Betrieb müssen höchsten Ansprüchen genügen. Wir stellen uns von der Planung bis zur Realisierung dieser steigenden Komplexität am Bau. Die technische Fachkoordination hat zum Ziel, die einzelnen Systeme, Anlagen und Installationen aufeinander abzustimmen, Schnittstellen zu definieren sowie die Rahmenbedingungen für einen wirtschaftlichen Bau und Betrieb zu schaffen. Mit integralen Tests erbringen wir nach der Inbetriebsetzung den Beweis, dass die Sicherheit von Personen und Sachen durch das Zusammenspiel der gebäudetechnischen Anlagen sichergestellt ist.


Leistungsbeschrieb

Unser Beizug ist möglich zur Schaffung klarer Planungs- und Ausführungsschnittstellen, zur genauen Koordination der Inbetriebsetzungen sowie zur Organisation und Führung der übergeordneten integralen Tests.

  • Technische Gewerke auf kosteneffiziente Weise zu einer funktionierenden Einheit zusammenführen
  • Aufgabenbeschreibungen formulieren
  • Aufgabenteilung und Informationsaustausch zwischen beteiligten Ingenieuren und Spezialisten sicherstellen
  • Energie- und Medienmesskonzepte
  • Qualitätsmanagement konzipieren
  • Planen, organisieren und durchführen von Integralen Tests
  • Integrale Tests protokollieren und Mängelbehebung koordinieren
Schliessen

PQM Gebäudetechnik

Rechtzeitig besser sein.

Die Erfüllung der Projektanforderungen beinhaltet Chancen und Gefahren. Entscheidend ist, die entsprechenden Massnahmen rechtzeitig zu erkennen und umzusetzen. Wir zeigen Ihnen mit unserem projektspezifischen Qualitätsprogramm die Einflüsse und Optimierungen auf und begleiten die Fachkräfte in allen Projektabläufen. Unser interdisziplinäres Expertenteam leistet Unterstützung in der gesamten Gebäudetechnik. Es identifiziert, benennt und bewertet Projektrisiken, erarbeitet wirkungsorientierte Qualitätsmassnahmen und setzt sie von A bis Z konsequent um.


Leistungsbeschrieb

PQM Gebäudetechnik bei der Projektentstehung

Unser Beizug ist möglich zum Bearbeiten, Abklären, Organisieren oder in beratender Funktion.

  • Aufgaben- und Auftragsformulierungen, Pflichtenhefte
  • Organisationsstrukturen
  • Vorgehenskonzepte
  • Projektanalysen
  • Projektoptimierungen
  • Zielsetzungen definieren


PQM Gebäudetechnik bei der Projektrealisierung

Unser Beizug ist möglich zur Umsetzung der Zielvorgaben betreffend Kosten, Termine und Qualität.

  • Projektleitungen
  • Leistungskontrollen
  • Schnittstellenanalysen
  • Projektoptimierungen
  • Vertragswesen
  • Strukturierung und Koordination des Bauablaufs
  • Controlling, Berichte
Schliessen

Energiemonitoring

Verständlich und sichtbar machen.

Die kontinuierliche Messung und Auswertung aller Energieflüsse ist die Basis für ein wirkungsvolles Energiemanagement. Unser Energie-Monitoring-Tool erfasst die Energieflüsse in den Gebäuden und wertet sie aus. Wir machen für Sie die Energiekennzahlen verständlich und die Energiekosten sichtbar. Dank dem Energie-Monitoring lassen sich Kosten und Verbrauch effizient reduzieren sowie Optimierungspotenziale frühzeitig erkennen. Wir unterstützen Sie bei Fragen zum Energie-Monitoring in jeder Phase einer intelligenten Gebäudeoptimierung.


Leistungsbeschrieb

Unser Beizug ist möglich zum Erfassen, Auswerten, Visualisieren und Optimieren der Energieflüsse.

  • Erfassen und optimieren bestehender Messkonzepte und Energieflüsse
  • Kostenschätzungen für das Energie-Monitoring-Tool
  • Implementierung des Energie-Monitoring-Tools
  • Erfassen der Energie- und Medienflüsse
  • Auswertung der Messdaten
  • Verständliche und übersichtliche Darstellung der Auswertungen in einem Online-Tool
  • Regelmässiges Reporting und Beratung
  • Schnittstelle zu Nebenkosten-Abrechnungs-Tools
  • Ergänzende Leistungen mit Energiereduzierung
Schliessen

Energetische Betriebsoptimierung

Kosten senken, die Natur schonen.

Ziel ist es, Gebäudeanlagen effizient zu betreiben und Betriebskosten zu senken. Neue und bestehende Anlagen werden optimal an die sich ändernden Bedürfnisse angepasst. Wir verstehen Massnahmen im Bereich der Betriebsoptimierung als kontinuierlichen Prozess und wesentlichen Bestandteil einer nachhaltigen Energienutzung. Die Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer werden laufend verifiziert, allfällige Schwachstellen eruiert und behoben. Der Gebäudeenergieausweis der Kantone (GEAK) zeigt auf, wie viel Energie ein Gebäude im Normbetrieb verbraucht und welche energetische Qualität ein Gebäude hat. Er bildet die Grundlage für die Planung von baulichen und gebäudetechnischen Optimierungen.


Leistungsbeschrieb

Unser Beizug ist möglich zum Abklären, Bearbeiten, Organisieren oder in beratender Funktion.

  • Erfassen der Ist-Situation
  • Bedürfnisanalyse
  • Auswertung von Messdaten
  • Erarbeitung von Massnahmen zur Energiereduzierung
  • Formulierung von Anträgen für Förderprogramme
  • Massnahmenumsetzung
  • Erfolgskontrolle
  • Massnahmensicherung


Schliessen

Fachbauleitung Gebäudetechnik

Qualitätssicherung durch Kompetenz und Fachwissen

Es ist eine grosse Herausforderung, die Fachbauleitung mit Kompetenz und Fachwissen in der Realisierungsphase umzusetzen. Damit dies gelingt, muss der Fachbauleitung – einem wichtigen Element im ganzen Prozess – die notwendige Beachtung geschenkt werden.

Wir stellen sicher, dass die Umsetzung und Realisierung der Gebäudetechnikanlagen durch die ausführenden Unternehmer mit den Vorgaben des Planers/Bauherrn bei laufendem Bauprojekt, übereinstimmt. Unser Ziel dabei: Ein Bauablauf innerhalb des vorgegebenen Terminprogramms dank fortlaufender Koordination und optimierten Arbeitsvorgängen.

Leistungsbeschrieb
Im Vordergrund steht die Qualitätssicherung, welche wir mit Zustandskontrollen und fach-technischer Prüfung auf Normen und Richtlinien durchführen. Wir übernehmen und organisieren die Durchführung von Abnahmen, protokollieren diese und halten die Pendenzen fest. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass der Bauherr die gewünschte Qualität bekommt. Zu unseren Aufgaben zählen dabei:

  • Baustellenorganisation sicherstellen
  • Sicherheit auf der Baustelle gewährleisten
  • Begleitung PQM und Risikomanagement
  • Schnittstelle zwischen Planung und Ausführung sicherstellen
  • Baustellenpersonal führen und koordinieren
  • Kosten- und Terminvorgaben einhalten
  • Kontroll- und Prüfpläne erstellen und führen
  • Montageablauf koordinieren
  • Pendenzen-Management umsetzten
Schliessen

Leitidee

1.

Das Team – Wir sind ein erfolgreiches Ingenieur-Unternehmen auf dem Gebiet der Intelligent Building Systems.

Seit unserer Gründung im Jahre 1987 verdanken wir den Markterfolg unserer gemeinschaftlich erbrachten Leistung, welche bei Kunden und Lieferanten grosses Ansehen geniesst und den Mitbewerbern Respekt einflösst.

Unsere Marktleistungen umfassen sechs strategische Geschäftsfelder: Gesamtleitung Gebäudetechnik, Gebäudeautomationsplanung, technische Fachkoordination, PQM Gebäudetechnik, Energie-Monitoring und energetische Betriebsoptimierung. Diese Geschäftsfelder bieten wir einzeln oder kombiniert als ganzheitliche systemische Leistungen für die intelligente Gebäudeoptimierung an.

2.

Vertrauen durch Qualität und Kreativität – Unser hoher Qualitätsanspruch schafft Vertrauen, das von Dauer ist.

Wir vermitteln unseren Kunden das Gefühl, sich in zuverlässige Hände zu begeben. Mit dem sicheren Gespür von Praktikern verstehen wir uns ebenso gut auf das Fragen wie aufs Zuhören.

Die Anprüche der Kunden übersetzen wir in attraktive Systemlösungen. Dazu nützen wir auf kreative Art und Weise erstens unsere praktischen Erfahrungen, zweitens unsere Kenntnisse über die aktuelle technologische Entwicklung von Komponenten und Systemen und drittens den Spielraum der branchenüblichen Normen.

Hohe Qualität gilt auch für unsere Lieferanten, die wir nach unseren Wertvorstellungen sorgfältig auslesen und partnerschaftlich pflegen.

3.

Ganzheitliches ökonomisches Denken – Wir stimmen Investitionen und Betriebskosten aufeinander ab.

Die Betriebskosten für Gebäudeinfrastrukturen betragen auf Dauer ein Mehrfaches der Investitionen. Darum optimieren wir mit unseren Marktleistungen die Lösungen im Rahmen der Kundenansprüche so, dass Investitionen und Betriebskosten möglichst ökonomisch aufeinander abgestimmt sind.

4.

Ökonomisch-ökologische Ausgewogenheit – Wir handeln verantwortungsvoll und umweltbewusst.

Die Gebäudeautomation bietet sich an, mit Ressourcen aller Art verantwortungsvoll umzugehen und dies auch zu kontrollieren. Wenn immer möglich, versuchen wir den Energieverbrauch und damit auch die Energiekosten zu senken, die zuständigen Stellen für die Entwicklung des Energieverbrauchs mit Hilfe praktischer Grafiken und Tabellen zu sensibilisieren, die Kosten für Ersatzbeschaffungen langfristig zu planen und wenn möglich zu senken.

5.

Förderung und Weiterentwicklung – Unser Leistungsanspruch ist für uns Ansporn, uns kontinuierlich weiter zu entwickeln.

Jedes Mitglied unseres Teams verpflichtet sich, Wissen und Können entsprechend neuen Herausforderungen unseres Marktes immer wieder zu vertiefen und zu ergänzen.

6.

Attraktiver Arbeitsplatz – Miteinander sorgen wir dafür, dass unser Unternehmen auf Dauer ein faszinierender Arbeitsplatz bleibt.

Unser Unternehmen ist attraktiv, weil wir als Individuen im Gesamtinteresse positiv denken und handeln. Konkret heisst das, dass wir als Team offen und fehlertolerant die Chancen im und um das Unternehmen entdecken und nützen, und die Probleme verhungern lassen, und dass jedes Team-Mitglied an seinem Platz ebenso selbstkritisch wie einfallsreich für den Gesamterfolg arbeitet.

Team

Daniel Zeltner

Vorsitz der Geschäftsleitung
Senior Projektleiter

D +41 41 747 20 28
M +41 79 437 38 23

Ihr Experte für

Technische Fachkoordination

René Boschung

Mitglied der Geschäftsleitung
Senior Projektleiter

D +41 31 950 03 51
M +41 76 570 55 14

Ihr Experte für

PQM Gebäudetechnik

Energiemonitoring

Energetische Betriebsoptimierung

Ivo Scheidegger

Mitglied der Geschäftsleitung
Leiter Standort Pratteln
Senior Projektleiter

D +41 61 201 11 71
M +41 79 137 14 39

Ihr Experte für

Gebäudeautomationsplanung

Fachbauleitung Gebäudetechnik

Oliver Schumacher

Mitglied der Geschäftsleitung
Leiter Standort Cham & Kriens
Senior Projektleiter

D +41 41 747 20 25
M +41 78 648 42 02

Ihr Experte für

Leiter Gebäudetechnik

Leitung Integrale Tests

Emanuel Müller

Leiter Standort Gümligen
Senior Projektleiter

D +41 31 950 03 52
M +41 79 267 20 23

Ihr Experte für

Leiter Gebäudetechnik

Leitung Integrale Tests

Martin Beck

Senior Projektleiter

D +41 61 201 11 73

Ihr Experte für

Fachbauleitung Gebäudetechnik

Mathieu Dehlinger

Senior Projektleiter

D +41 61 201 11 72
M +41 79 525 15 49

Ihr Experte für

Gebäudeautomationsplanung

Bruno Gilgen

Senior Projektleiter

D +41 31 950 03 53
M +41 79 751 02 57

Ihr Experte für

Technische Fachkoordination

Sascha Stalder

Leiter ICT Alfacel AG intern
Senior Projektleiter

D +41 41 747 20 24

Ihr Experte für

Energetische Betriebsoptimierung

Michel Beljean

Projektleiter

D +41 41 747 20 26

Roman Brun

Projektleiter

D +41 41 318 00 68
M +41 79 682 48 58

Ihr Experte für

PQM Gebäudetechnik

Sandro Genasci

Projektleiter

D +41 61 201 11 74
M +41 76 250 05 10

Stephan Lehmann

Projektleiter

D +41 31 950 03 55
M +41 79 393 43 31

David Philipp

Projektleiter

D +41 41 747 20 23

Erich von Matt

Projektleiter

D +41 41 747 20 22

Ihr Experte für

Energiemonitoring

Lukas Buholzer

Junior Projektleiter

D +41 41 318 00 61

Milan Lukic

Junior Projektleiter

D +41 41 318 00 69

Gabi Hüsser

Leitung Administration
Fachbereich Personelles & Finanzen
anwesend: Montag bis Mittwoch

D +41 41 747 20 20

Andrea Escher

Fachbereich Interne Dienste &
Stv. Personelles
anwesend: Montag, Donnerstag und Freitag

D +41 41 747 20 20

Maria Piccinni

Fachbereich Marketing &
Stv. Finanzen
anwesend: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag

D +41 41 747 20 20

Team Spirit

Talent wins games,
but teamwork and intelligence
wins championships.

Michael Jordan

September 2022: 35 Jahre Alfacel AG Jubiläums Reise - Auftakt in Basel mit Übernachtung im Schloss Binningen. Anschliessend 2-Tages-Ausflug nach Paris mit einem tollen Programm. Angestossen wurde auf jeden Fall mehr als einmal, auf das 35-jährige Bestehen und nicht zuletzt auf unser wunderbares Team!
Mai 2022: Frühlingsanlass - Mittagessen im Golfpark in Oberkirch, kurzen Einführung und 9-Loch FunGolf - anschliessend Besuch der Braustation Sursee mit Brauereiführung, Degustation sowie Apéro Riche. Ein perfekter Ausklang eines coolen Nachmittags!
Oktober 2021: Technologie-Tagung - im Seerose Resort & SPA in Meisterschwanden. Schwerpunktthema: Die verschiedenen Planungsphasen mit den dazugehörigen internen Prozessen
September 2021: Team-Event bei Alfacel in Gümligen - von der Bürobesichtigung über die "Gurten Games" bis zum feinen Abendessen
Dezember 2019: Weihnachtsanlass - Wirken und ansschliessendes Nachtessen in Merlischachen
Oktober 2019: Teamevent Büro Cham
Oktober 2019: Technologie-Tagung unserer Projektleiter im Seehotel Sonne in Eich LU
Dezember 2018: Weihnachtsanlass - Apéro und Führung im Forum Schweizer Geschichte in Schwyz und ansschliessendes Nachtessen im Restaurant Point in Seewen
November 2018: Technologie-Tagung unserer Projektleiter im Hotel Vogelsang in Eich LU
August 2018: Open Air Kino Zug am See - Kinoabend
März 2018: "Grand Opening" unseres neuen Büros in Pratteln
Oktober 2017: 30 Jahre Alfacel AG - Kundenanlass Büro Cham in Meggen LU
September 2017: 30 Jahre Alfacel AG - Kundenanlass Büro Pratteln bei Tesla in Möhlin AG
August 2017: 30 Jahre Alfacel AG - Mitarbeiterausflug nach Edinburgh
Juli 2017: 30 Jahre Alfacel AG - Kundenanlass Büro Kriens auf dem Bürgenstock NW
Schliessen

Impressum

Kontakt
Alfacel AG
Riedstrasse 3, 6330 Cham
Arsenalstrasse 40, 6010 Kriens
Salinenstrasse 59, 41 33 Pratteln
Brüggliweg 20, 3073 Gümligen
www.alfacel.ch / info@alfacel.ch

Konzept und Design
HI Schweiz AG
Neustadtstrasse 3, 6003 Luzern
www.hi-schweiz.ch

Schliessen

Disclaimer

Mit dem Zugriff auf diese Webseite erklären Sie, dass Sie die folgenden Anwendungsbestimmungen und rechtlichen Hinweise im Zusammenhang mit dem Zugriff und der Benutzung der Alfacel-Webseite anerkennen.

Kein Angebot
Die Alfacel-Webseite dient der Informationsvermittlung über die Alfacel AG. Alle auf der Webseite veröffentlichten Angaben dienen lediglich Informationszwecken. Die veröffentlichten Informationen stellen insbesondere keine Werbung, kein Angebot und auch keine Empfehlung dar.

Keine Gewähr für Inhalte
Obwohl die Alfacel-Webseite mit Sorgfalt erstellt und betrieben wird, macht die Alfacel AG keine Zusicherung und übernimmt keine Gewähr betreffend Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der veröffentlichten Inhalte. Dies gilt auch für Links auf Webseiten Dritter. Diese Links dienen ausschliesslich der Benutzerfreundlichkeit sowie der weitergehenden Information und sind dem Einfluss der Alfacel AG entzogen. Die Alfacel AG übernimmt zudem keine Gewähr für die unterbruchsfreie Verfügbarkeit sowie für technische Fehler auf der Alfacel-Webseite.

Dritte, welche auf ihrer Webseite Links oder automatisierte Zugriffe auf die Alfacel-Webseite einrichten, sind verpflichtet, bei der Alfacel AG vorgängig eine schriftliche Bewilligung einzuholen.

Keine Datensicherheit
Das Internet ist ein frei zugängliches Medium. Deshalb können sämtliche Daten, die über E-Mail oder sonst über das Internet übermittelt werden, von Dritten abgefangen, eingesehen oder verändert werden oder sie können verloren gehen. Die Alfacel AG übernimmt keine Gewähr für die Vertraulichkeit von übermittelten Daten. Sie haftet nicht für Schäden, die aus dem unberechtigten Zugriff Dritter auf solche Daten entstehen.

Die Alfacel AG verwendet und archiviert Daten nur für den vorgesehenen Zweck und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Haftungsausschluss
Jegliche Haftung der Alfacel AG für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus dem Zugriff oder der Benutzung der Alfacel-Webseite ergeben, wird - soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss umfasst auch Schäden oder Folgeschäden, welche durch den Zugriff über Links auf Webseiten Dritter entstehen. Zudem lehnt die Alfacel AG jede Haftung für Schäden oder Folgeschäden am EDV-System des Benutzers ab, welche durch Manipulationen Dritter an der Alfacel-Webseite entstehen.

Rechte an geistigem Eigentum
Sämtliche Rechte und Ansprüche, insbesondere das Copyright an Texten, Bildern, Grafiken, Logos und Videoclips, verbleiben bei der Alfacel AG oder dem jeweiligen Rechtsinhaber. Einzelne Seiten oder andere Inhalte der Webseite dürfen ausschliesslich für die private oder interne Verwendung ausgedruckt oder elektronisch reproduziert werden. Vor einer Veröffentlichung von Inhalten, welche der Alfacel-Webseite entstammen, bedarf es der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung durch die Alfacel AG. Eine Zuwiderhandlung gegen diese Bestimmung wird rechtlich verfolgt.

Änderungen
Die Alfacel AG behält sich das Recht vor, die Inhalte auf www.alfacel.ch sowie die Nutzungsbedingungen jederzeit abzuändern.

Schliessen

Firmenchronik

2022
Emanuel Müller, Senior Projektleiter mit 18 Jahren Berufserfahrung, hat per 1. August die Standortleitung Gümligen von René Boschung übernommen. Wir wünschen ihm viel Erfolg. René Boschung bleibt weiterhin VRP und Mitglied der GL.

2021
Nach 9 Jahren verlässt Sebastian Berlinger unsere Firma, da er sich beruflich neu orientieren möchte. Für die angenehme und hervorragende Zusammenarbeit möchten wir uns bei ihm herzlich bedanken und wünschen ihm für die Zukunft und die neue Tätigkeit viel Erfolg und alles Gute. Die Standortleitung übernimmt neu Oliver Schumacher, Senior Projektleiter und Standortleiter Cham sowie Mitglied der GL

...
Nach über 20 Jahren hat Alfacel AG die Anforderungen für ein neues ERP-System bestimmt, evaluiert, projektiert und umgesetzt. Per 01.10.2021 konnte das neue ERP-System erfolgreich implementiert werden. Das alte Access-/Excel-basierte Tool hat im neuen Jahr ausgedient. Die Vorteile sind nach und nach spürbar und sichtbar, vom Projektleiter über die interne Administration zur Geschäftsleitung bis hin zum Kunden. Wir freuen uns, einen weiteren grossen Schritt in die «Digitalisierung» gemacht zu haben.

2020
Nach über 25 Jahren bei der Alfacel AG hat sich Thomas Schibli für eine Veränderung entschieden und wird uns per 30. September 2020 verlassen. Wir danken ihm für seinen unermüdlichen Einsatz während all der Jahre und wünschen ihm für die Zukunft viel Erfolg. Den Vorsitz der Geschäftsleitung übernimmt per sofort Daniel Zeltner und übergibt hierfür die Standortleitung Cham an Oliver Schumacher, Senior Projektleiter und langjähriger Mitarbeiter des Teams Cham und neu Mitglied der GL.

...
Die letzten zwei der drei Gründungsmitglieder gehen nun definitiv in den wohlverdienten Ruhestand: Stefan Graf per Ende März und Walter Arnold per Anfang Juni 2020.

...
Am 1.3.2020 eröffnet Alfacel eine weitere Niederlassung am Brüggliweg 20 in Gümligen. Bruno Gilgen und Emanuel Müller bilden zusammen mit René Boschung das neue Team Bern.

...
Am 1.1.2020 hat die seit 2016 aufgebaute neue Geschäftsleitung ihre Funktionen übernommen. Sie setzt sich neu wie folgt zusammen: Thomas Schibli/Geschäftsführer, René Boschung/Stv. Geschäftsführer und Leiter des neu hinzukommenden Standorts Gümligen, Sebastian Berlinger/Leiter Standort Kriens, Ivo Scheidegger/Leiter Standort Pratteln und Daniel Zeltner/Leiter Standort Cham.

2019
Die begleitete Übernahme der neuen Führungscrew Thomas Schibli, René Boschung, Sebastian Berlinger, Ivo Scheidegger und Daniel Zeltner ist in vollem Gange.

2018
Alfacel eröffnet eine neue Niederlassung in Pratteln. Ivo Scheidegger, Mathieu Dehlinger und Martin Beck lösen das Projektbüro im Roche-Campus in Kaiseraugst auf und ziehen in die neuen Räumlichkeiten an der Salinenstrasse 59 ein.

2017
Walter Arnold, ein Gründungsmitglied der Alfacel AG, tritt aus der Geschäftsleitung zurück.

2016
Damit das Unternehmen in den kommenden Jahren erfolgreich an eine neue Generation übergeben werden kann, wird die Nachfolge beizeiten geregelt. Ivo Scheidegger und Sebastian Berlinger werden neue Teilhaber. Zusammen mit René Boschung, Thomas Schibli und Daniel Zeltner bilden sie den neuen Teil der künftigen Führungscrew und werden in den kommenden Monaten/Jahren auf ihre neuen Aufgaben vorbereitet.

2015
Massimo Marazzi tritt aus der Geschäftsleitung und dem Verwaltungsrat zurück, bleibt aber Teilhaber. Daniel Zeltner wird neuer Teilhaber. Die Alfacel AG eröffnet ein Projektbüro im Roche-Campus in Kaiseraugst.

2012
Alfacel feiert das 25-jährige Bestehen. René Boschung und Massimo Marazzi werden gleichberechtige Teilhaber. Walter Arnold bleibt Alfacel-Partner, reduziert aber sein Anteils- und Arbeitspensum.

2011
René Boschung und Massimo Marazzi werden neue Alfacel-Partner; Thomas Rohrer nimmt eine neue berufliche Herausforderung an und verlässt Alfacel.

2003
Thomas Rohrer wird nach neun Jahren Firmenzugehörigkeit Alfacel-Partner.

2002
Thomas Schibli wird nach acht Jahren Firmenzugehörigkeit gleichberechtigter Teilhaber und eröffnet in Kriens eine Zweigstelle, nahe beim Kantonsspital Luzern und bei der Klinik St. Anna in Luzern, zwei Schlüsselkunden von Alfacel.

2001
Das Erscheinungsbild wird angepasst. Alfacel übernimmt als 500. Projekt die Kantonsschule Zug.

1997
Es beginnen die Arbeiten am 250. Projekt, der Überbauung Grafenau Zug. Marcel von Arx zieht sich aus der Geschäftsleitung zurück.

1991
Peter Siegenthaler wird gleichberechtigter Teilhaber der Firma Alfacel.

1987
Walter Arnold, Marcel von Arx und Stefan Graf eröffnen an der Bahnhofstrasse 1 in Steinhausen ZG die Firma Alfacel, ein Ingenieurbüro für Gebäudeautomationsplanung.

1987
2001
2017